RSS
 

Online Games & Healthy Living

22 Oct

It seems like everyone is put into categories these days. You might be categorized as a family person, a gym rat, a couch potato, a heavy drinker, a gambler, or anything else that relates to human activity. The truth is that most people are not glued to one particular activity. For instance, someone might go to the gym to stay healthy and also be known to have a few drinks on Friday and Saturday nights. Therefore, that person should not be categorized as one or the other. He or she understands the importance of balance.

A good way to find a healthy balance with any two activities is by rewarding yourself. Since the mid 1980s, fitness has become an enormous trend. Many people are now striving to stay in shape for a better and longer life. One of the more recent popular trends is online games. You might not think that those who stay in shape also play online games, but many of them do. If you would like to stay in shape and not feel guilty about playing games online, pay attention to the information below.

All luxury activities feel more rewarding when you have worked for them. For example, many professional poker players make it a point to stay in great shape. This way, they feel more deserving to sit at the poker table. It also makes them feel more at ease. Gus Hansen is the most notable example. He feels that by working out, he is avoiding the sedentary trap the poker presents. The same goes for playing online games.

A good system is to set a goal of working out 1 hour per day. If you’re the type of person who spends more time talking to other people than working out while in the gym, then base your goals on a specific number of sets opposed to time. If you stick with the time approach, for every hour you complete in the gym, you earn one hour for playing games online. If you go with a number of sets, you’re going to have to come up with a system of your own. One potential solution is for the number of sets to equal the number of games you’re allowed to play per day. For example, if you’re playing backgammon and you did 12 sets early that day, you’re allowed to play 12 games of backgammon. It’s simply a matter of the harder you work, the harder you play. Not only will this make you feel better about playing, but exercise also allows you to think more clearly; therefore, the quality of your play will also improve.

 
Comments Off

Posted in Uncategorized

 

Fotoposter oder lieber Fotoalbum?

08 Sep

Wer kennt das nich? mankomkmt aus dem Urlaub, den man mit seinen Freunden verbracht hat, zurück und denkt sich, “man der Urlaub war geil!”. da will man doch die Fotos die man hat gleich ins Fotoalbum steckn. Halt, Stopp! Wiso die Fotos in ein fotoalbum stecken, wenn man sie doch als Fotoposter in sein Zimmer oder umrahmt als Bild aufhängen kann. Das sollte man sich doch durch den Kopf gehen lassen; aber nich wortwörtlich. einige werden meinen, das der Platzverbrauch durch dir Fotoposter extrem riesig ist und sagen, das das viel zu teuer sei. Ich meine, dass sich das eher rentiert als die ganze Zeit winzig Kleine Fotos in ein Fotoalbum zu kleben und diese mal in ein paar jahren wieder anzuschauen. Als Fotoposter sieht man diese urlaubsfotos die ganze Zeit im Haus und denkt die ganze Zeit an die schöne Zeit die man dort hatte. Was aber leider dagegen spricht ist, dass die Kosten für ein Fotoposter so hoch sind und man auf ein einzelnes Exemplar ewig warten muss. Was für ein Fotoalbum spricht ist , dass man so was die ganze Zeit mit sich rumschleppen kann und die Fotos an seinem Lebensabed anschauen und sich dabei denke ” Ah das war ja damals eine geile Zeit!”

 
Comments Off

Posted in Hobby

 

Ein Handy mit iPad – nur ein Vertrag!

07 Sep

Ein Handy im bundle zu kaufen ist eigentlich ganz gut. Einen iPad dazuzubekommen ist noch besser. Aber was sind so die versteckten kosten bei so einem vertrag? Naja da müsste man sich den Vertrag eben besser anschauen. Man kriegt zum beispiel  ein Nokia 2700 mit einem iPad. Was aber am anfang noch relativ günstig aussieht; Du kaufst da alles für 1€; entpuppt sich als kostenfalle. Das heißt das man für den vertrag pro Minute knapp 0,39€ am wochenende, während der Woche (montags bis Freitags). Wenn man einen vertrag bei einem o² oder Telekom vertragshändler bekommt man das eigentlich zwar recht billig aber man sollte sich so das Kleingedrukte durchlesen. Da kann es mal vorkommen, das man bei einem vertrag die Kündigungsfrist sechs bis 12 monate beträgt und wenn man diese kündigungsfrist nicht einhält muss man nochmal sechs bis 12 Monate warten und kann dann erst wieder kündigen. Also grob gesehen ist der Vertrag wo man ein Handy mit iPad kriegt eigentlich eine feine Sache. nur muss man sich überlegen wie es aussieht, wenn man einen normalen Vertrag bei einem Vertragshändler macht aussieht. Teilweise sind die normalen Verträge teurer aber wiederrum billiger. Man sollte sich auch zudem überlegen was man mit dem iPad machn könnte. Man kann diesen entweder Verkaufen oder auch behalten und einem seiner Kinder ein Geschenk machen. Mitlerweile hat die Regierung von den Telefongesellschaften gefordert die preise zu senken was dazu führt, dass die Kunden noch mehr Verträge abschließen.

 
Comments Off

Posted in V erträge

 

Ubuntu ist teuer???

23 Feb

Mir geht es tatsächlich so. Vielleicht bin ich schon paranoid. Aber  soviel Selbstlosigkeit ist mir unheimlich. Ok, dann bekommst du hier vielleicht eine Erklärung:  In einer Welt, in der es schon fast zum “guten Ton” gehört, wenn man  andere übers Ohr haut, Ich nehme an du sprichst hier von der “1. Welt”? Dieser Welt gehört nur 1/4 der Erdbevölkerung an. Die Gleichsetzung mit “Welt” kann dich aber in den Glauben bringen, dass es überall so ist. Jetzt könntest du zum Beispiel fragen, wer ein Interesse daran hat, dich sowas glauben zu lassen.  wirkt es befremdlich, wenn ein Reicher den  Armen “einfach so” etwas schenkt. GNU/Linux, so sagt er, hat ihm zum Milliardär gemacht. Das ist in einer Zeit geschehen als das System noch weitgehend unbekannt war. Jetzt macht er GNU/Linux für Milliarden (von Menschen) verfügbar und gibt ihnen damit die gleichen Chancen und Möglichkeiten in die Hand, die er einst hatte. Das gibt diesen Menschen ein Werkzeug über das sie 100% eigenständig verfügen können, all ihr kreatives Potential ausschöpfen und jederzeit von den Entwicklung ihrer Mitmenschen profitieren können. Auch Shuttleworth, Debian, die gesamte freie Softwarebewegung und zB. ich profitieren dann davon. Nur diejenigen, die am System der künstlichen Verknappung festhalten oder sich in einem Unternehmen aufhalten, dass dieser Philosophie angehört, werden Probleme bekommen. Das Wissen sie auch und deshalb gibt es derzeit soviel Geschrei um Urheberrechte, DRM usw.

 
Comments Off

Posted in Uncategorized